Über Yoga

Hatha- Yoga im B.K.S. Iyengar Stil bedeutet Kraft, Anstrengung und Willensstärke. Hatha- Yoga ist ein ganzheitlicher Übungsweg. Die Grundlagen bilden Asanas (Stellungen, Haltungen) und Pranayama (Atemlenkung). Iyengar- Yoga wurde von B.K.S. Iyengar aus dem Hatha- Yoga entwickelt. Das Besondere an dieser präzisen und lebendigen Methode ist die detaillierte Ausrichtung in der Körperarbeit und die Anwendung von Hilfsmitteln (Gurte, Klötze, Kissen und Stühle) die es auch weniger beweglichen Menschen ermöglicht, korrekt und sicher zu üben. Die Asanas umfassen Haltungen im Stehen, Sitzen und Liegen. Sie gliedern sich in Gleichgewichtshaltungen, Vorwärtsbeugen, Rückbeugen, Drehhaltungen und Umkehrhaltungen wie z.B. Schulterstand. Die Stellungen werden aktiv und auch passiv zur Entspannung geübt.

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fort­setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Checkbox kommt...